Umfeld

Die Kinder unserer Kita kommen aus Neustadt und den umliegenden Dörfern, wie zum Beispiel Sieversdorf, Dreetz, Bückwitz, Plänitz, Leddin und Zernitz-Lohm.

 

Wer in Neustadt und den umliegenden Dörfern wohnt, kommt am "Pferd" nicht vorbei. Die nahe Lage des Gestüts bietet uns die Möglichkeit in regelmäßigen Kontakt mit Pferd und Reiter zu treten.

 

Die Schüler des gegenüberliegenden Reitinternats und andere Anwohner reiten täglich mit ihren Pferden an unserer Kita vorbei, was immer zu großem Aufsehen und Freude bei den Kindern führt. Bei jedem Pferd stehen die Kinder am Zaun und bewundern das anmutige Tier und seinen Reiter.

Die Frage die die Kinder am meisten interessiert und mehrmals täglich über unseren Spielplatz schallt: "Wie heißt das Pferd'?"

 

Die Kita selbst befindet sich direkt in einem Wohngebiet. Altstadt, Schule und Kreuzkirche befinden sich in unmittelbarer Nähe der Kita und sind somit immer wieder beliebte Ausflugsziele bei unseren Spazier- und Erkundungsgängen.